Luftfahrzeugkennzeichen – Einfach erklärt!

Das könnte Dich auch interessieren...

45 Antworten

  1. Danke für die umfassenden Informationen in Deinen Pilotstories. Ich bin zwar nur als Fluggast mit diesen Dingen verbunden, aber manche Fragen kommen auch dann auf und da helfen Deine Hinweise.

  2. kurtlhotzky sagt:

    Ehrlich gesagt habe ich mich für dieses Thema nie interessiert. Aber mit jeder Zeile, die ich gelesen habe, ist es spannender geworden! Gratuliere dazu – so kann man Wissen schmackhaft machen!

  3. Sehr lehrreich, dein Blog!

  4. Das ist ein toller Blog sehr interessant finde ich, danke dir.

  5. Ein hervorragender Blog!!! Ich bin ebenfalls großer Luftfahrtfan- einfach tolle Artikel…

  6. Elke sagt:

    Es macht immer wieder Spaß, Deine Posts zu lesen und die Bilder anzuschauen, spannende Geschichten und informativ zugleich, klasse!

    Darum habe ich Dich für den “Liebster Award” nominiert und hoffe, Du magst mitmachen! Du findest die Nominierung in meinem Artikel unter diesem Link:

    http://www.travelelk.de/liebster-award/

    Es würde mich freuen, wenn Du mitmachst!

    Liebe Grüße
    Elke

    • admin sagt:

      Vielen Dank!! 🙂 Freut mich sehr, dass auch meine Luftfahrt-Sachen bei euch gut ankommen. Ich fühle mich sehr geehrt, vielen Dank für die Nominierung. Leider fehlt mir für einen solchen Beitrag die Zeit, da ich bereits öfter nominiert wurde und leider nicht alle berücksichtigen kann. 🙁 Tut mir sehr leid. Gerne beantworte ich einige Fragen aber in deiner Kommentarspalte! 🙂

      LG

      Aaron

  7. leandrah7 sagt:

    also irgendwie logisch ist es ja schon, wwil bei uns in unserer bürokratiscehn Welt ja alles in irgendeiner Form gekennzeichnet sein muss. Wie so oft muss man aber erst auf die Details stolpern umd diese zur Kenntnis zu nehmen. Danke für die Aufklärung!

  8. lapolacamana sagt:

    Das ist wirklich interessant! Da ich selbst gerade am Flughafen sitze und auf das Boarding warte, werde ich mir das Flugzeug und Kennzeichen genauer anschauen 🙂

  9. Ilanah sagt:

    Danke dir für den sehr informativen und interessanten Bericht.
    Steht der Name des Flugzeugs, also wie oben die “Stralsund”, auch irgendwo auf dem Flugzeug?

    • admin sagt:

      Gerne. Danke dir fürs lesen 🙂 Ja, der Name steht aber weiter vorne, links neben der Eingangstür meistens (nicht alle Airlines geben ihren Flugzeugen Namen) 🙂

  10. Toll, am liebsten würde ich gleich rüber nach Tegel fahren, und von der Zuschauertribüne nach Kennzeichen Ausschau halten! Aber spätestens beim nächsten Flug werde ich große Augen machen.

  11. blogspione sagt:

    Das ist wirklich sehr interessant. Da folgt gleich dazu eine Frage: Nach welchem System vergibt Lufthansa die Taufnamen der Flugzeuge? Sogar meine kleine Stadt fliegt da oben mit. Müssen sich die Städte bewerben?
    Ansonsten, super interessanter Blog. Schaue immer wieder gerne vorbei.

    • admin sagt:

      Das ist seit der Einführung der Boeing 707 Tradition. Sie wurde damals “Berlin” getauft. Seitdem werden LH Flugzeuge nach diversen deutschen Groß- und Kleinstädten und ab und zu sogar nach Bundesländern benannt.

      Neuere Flugzeuge (u.A. A380) tragen heute auch Namen größerer Städte rund um den Globus, z.B. New York. Die LH Cargo benennt ihre neue 777 mit “Hallo” in verschiedenen Landessprachen, z.B. “Good Day, USA”.

      Hier findest Du mehr Infos: http://lh-taufnamen.de/lufthansa/

  12. SaMaTe sagt:

    Das ist ein toller Artikel!! Was ich bislang mühsam über Wiki zusammen getragen habe, hast Du mir hier so leicht erklärt! Danke für Deine Mühe, ich bin begeistert!!

  13. Ascolino sagt:

    Sehr interessant und gut recherchiert

  14. cuscena sagt:

    Danke, werde ich gleich mal auf meinem Flug nach Pisa überprüfen.

  15. rollinger sagt:

    Sehr tolle Infos, auf sowas steh ich ja.

  16. juckplotz sagt:

    Vielen Dank. Vor vielen Jahren wusste ich das auch mal. Jetzt wieder aufgefrischt. Vielen Dank

  17. JJacky sagt:

    Ich muss jetzt nochmal gaaaaanz langsam alles von vorne lesen… 😀
    Sehr interessant!!!
    LG JJacky

  18. justyleart sagt:

    Danke für die tollen Infos, ich flieg nächsten Samstag nach Paris und werde mit meinem neuen Wissen meine mitreisenden. freundInnen sicher sehr beeindrucken ?

  19. Svenja sagt:

    Erinnert mich irgendwie an Koordinatensysteme. In die man Extrempunkte und Nullstellen und so eintragen muss. Macht jetzt nicht soo viel Sinn, ich weiß ^^ Mir schwirrt wahrscheinlich immer noch die letzte Klausur im Kopf herum. Sehr schön geschrieben und irgendwie faszinierend.

    Liebe Grüße
    Svenja

  20. imcache sagt:

    Das hab’ ich vor langer Zeit auch mal gelernt, allerdings nur so am Rande als Flugbegleiterin. Danke für die intensive Auffrischung, damit kann ich bei meinen Kindern punkten! 😀

  21. Ist das Interesse oder BERUFLICH. Oder beides? Hammer Infos… Ich guck immer mal wieder rein. Danke

Kommentar verfassen