Hamburg – Auf ein Alsterwasser im Nordlicht!

  • Cocktails in Lissabon
Liebe Leser, liebe Follower und Hafensänger – Zeit für Norddeutschland! Zeit für eine Stadt, die es schafft, selbst zu einer Zeit in der andere Städte der Bundesrepublik unter rekordverdächtiger Hitze brüten windig und kühl zu sein – Hamburg. Ab geht’s auf ‘nen Hüpfer in die schönste Stadt des Nordens. Also – Schnallt euch an und genießt die Bilder!

Hüpfer könnt ihr hier ruhig wörtlich nehmen. Los ging die Reise am Flughafen Düsseldorf. Der Germanwings Airbus 320 katapultierte uns in gerade einmal 42 Minuten aus der Landeshauptstadt NRWs zum Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel. Das Warten am Gate hat also länger gedauert als der ganze Flug. Hier ein kleines Fact-Sheet zur Stadt

Gratis abonnieren!

Deine Daten werden weder mit Dritten, der NSA oder Aliens geteilt.

  • 1,76 Millionen Einwohner
  • Zweitgrößte Stadt Deutschlands
  • Heimat des größten Seehafens in Deutschland
  • Hamburg hat ganze 2300 Brücken – Mehr als Venedig uns Amsterdam zusammen!

Hamburger Innenstadt

Hamburg – tolle Architektur und noch besserer Fisch!

Wenn ihr für einen kurzen Aufenthalt eine Unterkunft sucht – AirBnB bietet für kleine Geld richtig gute Butzen an. Wir haben für 30 Euro p.P. und Nacht eine tolle Altbau Wohnung in Winterhude geschossen! Hier gibt’s ein Fischrestaurant, das es in sich hat und für einen fairen Preis eine leckere kurze und knackige Karte mit bestem Meeresgetier bietet: Das Liman!

Doch jetzt wird nicht gegessen. Ab geht’s in die Speicherstadt, die erst jüngst zum Unesco Weltkulturerbe ernannt wurde! Zur Zeit ihrer Erbauung – also rund um die Jahre 1855 bis 1927 – galt sie als Logistikzentrum ihrer Zeit. Früher war sie der Hauptumschlagplatz des Hamburger Hafens, exotische Waren wie Kaffee oder Tee wurden hier säckeweise gelagert. Heute finden sich hier säckeweise Werbeagenturen und Modefirmen. Wie eigentlich in ganz Hamburg.

Speicherstadt Hamburg surrealistisch
Hier habe ich mich mal an einem surrealistischen Effekt versucht.
Liegestühle in Hamburg
Prost!

Die anliegenden Elb-Arme laden zum schlendern und Alster-Wasser-trinken ein. Heute hatten wir noch Glück – Die Sonne knallte vom Himmel und die Temperaturen waren noch etwas über dem “Ich-friere-mir-den-Hintern-ab-Punkt”.

Astronaut Hamburg

Schiffe Speicherstadt Hamburger Hafen

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, das Lieblings-Geldvernichtungsprojekt der Hamburger auch mal aus nächster Nähe zu sehen – Die Rede ist natürlich von der Elbphilharmonie Hamburg! Ich bin mal gespannt, wann das gute Ding dann endlich fertig wird. Schön ist sie jedenfalls!

Elbphilharmonie Hamburg
Die Elbphilharmonie – Neben dem Hauptstadtflughafen wohl das berühmteste Gebäude das nie fertig wird.

Hamburg Elbphilharmonie

Leider reichte die Zeit nicht für eine ausgiebige Hafenrundfahrt. Für alle, die trotzdem ein wenig Container- und Seemanns-Flair einfangen wollen kann ich eine Fahrt mit der Fähre empfehlen – Mit ihr könnt ihr zu normalen Bustarifen von der Philharmonie bis zu den Landungsbrücken schippern und eine geniale Aussicht genießen.

Hamburger Hafen Kran

So ließen wir uns durch die Stadt und den Hafen treiben , genossen das Stadtbild und entdeckten allerlei tolle Bauten. Natürlich ist Hamburg nicht nur voller schöner Häuser – Auch kulturmäßig hat die Stadt ordentlich was zu bieten. An dieser Stelle lasse ich einfach mal ein paar Bilder (Und eine aufgebrachte Gans) sprechen.

Version 2

Version 2

Version 2

 

Version 2

Version 2

Leider ging auch dieser Wochenendtrip in’s Nordlicht viel zu schnell vorbei. Nach einem – diesmal noch kürzeren – Hüpfer, schwebten wir in meinem Heimatflughafen Düsseldorf ein.

Ob ihr es glaubt oder nicht – Dies war mein erster Besuch in Hamburg. Ich kann besten Gewissens sagen, dass diese Stadt einen Besuch wert ist, trotz des meist eher bescheidenen Wetters. Der Hafen ist gewaltig und die Architektur beeindruckend. Ich komme wieder!

Besucht mich gerne auf Instagram: Ich würde mich freuen.

Instagram

Cheers,

AP

 

114 Gedanken zu „Hamburg – Auf ein Alsterwasser im Nordlicht!

  • 18. April 2016 um 21:36
    Permalink

    Ein toller Bericht über meine schöne Geburtsstadt. Hamburg ist wirklich eine Perle und sehr grün.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    Antworten
  • 21. Februar 2016 um 10:31
    Permalink

    Hach ja, das erweckt doch etwas Wehmut nach Hause.. 🙂
    Richtig schöne Eindrücke vermittelst du!

    Antworten
  • 13. Februar 2016 um 22:10
    Permalink

    Hi, toller Bericht und wunderschöne Fotos! Erweckt mein Fernweh 😉 Seit ich einen super Kurzurlaub mit meiner besten Freundin dort verbracht habe bin ich total in HH verliebt 😉

    Antworten
    • 14. Februar 2016 um 17:08
      Permalink

      Vielen Dank 🙂 Hamburg ist echt ‘ne tolle Stadt!

      Antworten
  • 8. Februar 2016 um 20:01
    Permalink

    Moin,
    danke für diese liebevolle Kurzbeschreibung eines Stadtteils und die schönen Fotos meiner Wahlheimatstadt Hamburg. Man kann Jahre in HH wohnen und doch immer wieder neue und schöne Ecken entdecken.
    LG Gaby

    Antworten
    • 22. Januar 2016 um 0:12
      Permalink

      Vielen Dank – Genau das ist mein Ziel. Ih wünsche dir ein schönes Wochenende. Danke fürs Reinschauen! 🙂

      Antworten
  • 28. November 2015 um 20:52
    Permalink

    Sehr schöne Bilder, die du uns gezeigt hast. Ich habe diesen Sommer auch das erste Mal Hamburg besucht und kann deine Begeisterung vollständig nachvollziehen. Eine sehr schöne Stadt!

    Antworten
    • 28. November 2015 um 21:47
      Permalink

      Vielen lieben Dank – Die Stadt zieht in ihren Bann!

      Antworten
  • 19. November 2015 um 9:40
    Permalink

    Danke für die schönen Bilder aus Hamburg, habe dort auch eine schöne Zeit gehabt und liebe das norddeutsche Völkchen und die super leckeren Franzbrötchen!

    Antworten
    • 19. November 2015 um 12:17
      Permalink

      Danke dir für die netten Worte! Ja, ich auch, nüchtern aber herzlich! Und die Franzbrötchen sowieso 🙂

      Antworten
  • 15. November 2015 um 19:04
    Permalink

    Ich wohne seit sechs Jahren hier und entdecke auch immer noch Neues 🙂 also man kann schon mehrmals herkommen ohne dass es langweilig wird. Im “Liman” war ich aber schon und fand es auch klasse.

    Antworten
    • 20. November 2015 um 9:57
      Permalink

      Sehr cool! 🙂 Das stimmt, das ist das tolle an Städtereisen, man sieht immer etwas neues, auch wenn man jedes Jahr in die gleiche Stadt reist!

      Antworten
  • 13. November 2015 um 14:12
    Permalink

    Tolle Bilder, spiegeln HH m.E. nach sehr gut wider. Ich als Nordlicht sage, Daumen hoch!

    Antworten
    • 20. November 2015 um 9:58
      Permalink

      Vielen vielen Dank, das von einem Ansässigen zu hören ist natürlich klasse 🙂

      Antworten
  • 6. November 2015 um 6:36
    Permalink

    Einfach wunderschön.
    Haben meine Frau und ich mal in Ruhe durchgelesen und unsere Tage, es war vor 2 Jahren, dabei erlebt.
    DANKE für den Bericht

    Antworten
    • 7. November 2015 um 12:49
      Permalink

      Vielen vielen Dank! So etwas freut mich immer ungemein, wenn ich Menschen wie Euch an die Orte zurückversetze! 🙂 Sehr gerne, danke für die tollen Worte und ein schönes Wochenende. 🙂

      Antworten
  • 21. Oktober 2015 um 18:29
    Permalink

    Wunderschöne Bilder!! Ich war diesen Sommer das erste Mal in HH und habe mich total in diese Stadt verliebt! Wenn ich deine tollen Bilder sehe muss ich sofort an all die schönen Erinnerungen denken 🙂

    Antworten
    • 21. Oktober 2015 um 18:40
      Permalink

      Vielen Dank 🙂 Das freut mich!

      Antworten
  • 16. Oktober 2015 um 18:39
    Permalink

    Hi, Hamburg ist meine Heimatstadt und mein Heimathafen im wahrsten Sinne des Wortes. Dein Blog ist sehr gelungen und die Bilder fangen die Stimmung an den Hotspots klasse ein. Meine Empfehlung für das nächste Mal: Ein Rundgang durch das wunderschöne, von Jugendstilbauten geprägte Eppendorf und vor allem ein Spaziergang durch das grüne und zu jeder Jahreszeit schöne Alstertal. Sehr grün und sehr erholsam.

    Antworten
    • 19. Oktober 2015 um 22:18
      Permalink

      coole Heimatstadt allemal 🙂 Danke für die Blumen! Die Empfehlungen werde ich beim nächsten Besuch definitiv abklappern, ich freue mich schon!!

      Antworten
    • 6. Oktober 2015 um 19:56
      Permalink

      Dr. Med. Püttmann, Facharzt für Anti-Heimweh-Heilkunde bedankt sich! 🙂

      Antworten
  • 25. September 2015 um 16:00
    Permalink

    Das nächste Mal, wenn du kommst … einfach Bescheid sagen, dann bestellen wir schönes Wetter. 😉

    Antworten
  • 20. September 2015 um 14:12
    Permalink

    Schön, dass dir Hamburg gefallen hat! Du hast die Stadt in deinen Bildern wunderschön eingefangen. Klasse 😊 🏰

    Antworten
    • 20. September 2015 um 14:18
      Permalink

      Vielen Dank,freut mich, dass dir die Bilder gefallen 🙂

      Antworten
  • 15. September 2015 um 9:39
    Permalink

    sehr sehr nette Fotos! Habe Hamburg schon mehrfach besucht und die Fotos drücken genau das aus, was man für Hamburg empfindet!

    Antworten
  • 5. September 2015 um 18:39
    Permalink

    Hallo Aron.
    danke, ich komme eigentlich aus der Ecke (dem ehrlicheren Teil von Düsseldorf, nämlich Dortmund 🙂 … und bin deshalb oft auch arbeitstechnisch gesehen mal wieder vor Ort…die Autoprotzdichte ist durchaus vergleichbar , wenngleich der Hamburger mehr SUV fährt…kein Wunder wo er doch oft zwischen Fussweg, Baum und Radweg parkt …
    LG Jürgen

    Antworten
  • 4. September 2015 um 16:11
    Permalink

    Hey ich bin grad auf deinen Blog gestossen, das sind ja mal richtig tolle Bilder! Und dann auch noch von Hamburg *-*
    Gefällt mir richtig gut, weiter so!

    Antworten
    • 4. September 2015 um 17:23
      Permalink

      Sehr geil, vielen Dank 🙂

      Antworten
  • 2. September 2015 um 17:53
    Permalink

    Kurz und bündig der Bericht über Hamburg und schon hat man wieder Anhaltspunkte. Ich fliege nämlich demnächst in diese Stadt. Cool

    Antworten
    • 23. September 2015 um 21:59
      Permalink

      Cool, danke! Ganz viel Spaß dir 🙂

      Antworten
    • 1. September 2015 um 21:07
      Permalink

      Herzlichen Dank, das freut mich wirklich 🙂

      Antworten
  • 31. August 2015 um 19:56
    Permalink

    Tolle Aufnahmen und im ganzen eine richtig schöne und interessante Seite die du hier auf die Beine gestellt hast. Lese gerne weiter 🙂

    Antworten
    • 31. August 2015 um 21:19
      Permalink

      Das freut mich, vielen lieben dank 🙂

      Antworten
  • 27. August 2015 um 18:33
    Permalink

    WOW!! Wunderschöne Bilder von einer meiner Lieblingsstädte!!!!

    So bunt, so vielfältig, so alt, so modern…eben Hamburg 🙂

    Die Elbphilharmonie ist echt ein Knaller. Ob sie mir wirklich gefällt, das weiß ich gar nicht so genau.
    LG
    Ilanah

    Antworten
    • 28. August 2015 um 12:27
      Permalink

      Vielen lieben Dank, die Stadt ist wirklich der Wahnsinn!!
      Das weiß ich auch noch nicht so recht, mal sehen, wie das gute Stück ohne Gerüste und Kräne aussieht. Wenn das jemals passiert. 🙂 liebe Grüße

      Antworten
      • 28. August 2015 um 22:53
        Permalink

        Ja, das ist wirklich so eine Never-ending-story wie der Flughafen in Berlin :roll:
        Liebe Grüsse in die Nacht
        Ilanah

        Antworten
    • 27. August 2015 um 12:56
      Permalink

      Vielen Dank 🙂 Die Stadt ist aber auch ein gutes Model!

      Antworten
  • 26. August 2015 um 12:03
    Permalink

    Mein hamburg <3 da muss man definitiv mehr als einmal im Leben gewesen sein 😉

    Antworten
  • 20. August 2015 um 7:50
    Permalink

    Toller Beitrag. Hamburg ist eine so schöne Stadt. Grüße an die Nordlichter und natürlich an alle, die das hier lesen. *lächel*

    Antworten
  • 18. August 2015 um 20:39
    Permalink

    Hey. Dadurch, dass ich Hamburg sehr gut kenne, macht es mich ehrlich gesagt ein wenig traurig, dass du bis jetzt bis auf dieses eine KURZE Mal noch gar nicht in Hamburg gewesen bist… Echt schade. ✈☀😢 Aber nun ja, es gibt für jedes Mal ein erstes Mal… Richtig?! 😏😁 Falls du in Zukunft mal wieder nach Hamburg fahren beziehungsweise fliegen solltest, kannst du mir ruhig bescheid geben, dann kann ich dir eventuell noch ein paar Tipps geben, wo man unbedingt hin gehen sollte und was man erlebt haben muss… 😊

    Schriftstellerisch gesehen war beziehungsweise ist dein Artikel super… Eine tolle Werbung für meine geliebte Hansestadt… Habe schon ein wenig Heimweh nach meinem Hamburg bekommen. 😉 Liebe Grüße Alessa

    Antworten
    • 18. August 2015 um 22:00
      Permalink

      Ja, manchmal vergisst man die Städte die quasi vor der Haustüre liegen eher, als weiter entferntere Städte, wahrscheinlich, weil im Hinterkopf jemand sagt “ach, da kommst Du ja sowieso noch einmal hin!” 😀
      Auf das Angebot komme ich gerne zurück, Tipps von “Eingeborenen” sind bei mir immer willkommen und meistens besser als jeder Reiseführer. 🙂 Ich freue mich sehr, dass dir der Artikel gefallen hat, Du darfst ihn natürlich auch gerne teilen, wenn es dir nichts ausmacht, würde mich auf jeden Fall freuen. 🙂 Ich hoffe, Du kannst dein Heimweh alsbald stillen und freue mich, dass Du vorbei geschaut hast!!

      Cheers, AP

      Antworten
  • 17. August 2015 um 18:01
    Permalink

    Tolle Bilder, ich war zwar noch nie in Hamburg , würde aber gerne mal hin, jz sogar noch lieber 🙂

    Antworten
    • 17. August 2015 um 19:15
      Permalink

      Haha, Ziel erreicht 🙂 Danke !

      Antworten
  • 17. August 2015 um 16:32
    Permalink

    Genau an diesem Tag war ich auch dort, aber leider in Meetings so eingespannt, dass ich erst später zum lesen kam. Echt toll 🙂

    Antworten
    • 17. August 2015 um 19:16
      Permalink

      Was ein Zufall – Danke :))

      Antworten
  • 17. August 2015 um 15:38
    Permalink

    Dein Bericht gefällt mir ganz außerordentlich gut. Ich bin seit 14 Jahren Wahlhamburgerin und werde das auch nicht mehr ändern. 🙂 Danke auch für die wunderbaren Fotos. Und so schlecht ist das Wetter bei uns gar nicht. 🙂 LG, Martamam

    Antworten
    • 17. August 2015 um 19:18
      Permalink

      Vielen Dank – es gibt definitiv schlechtere Städte zum wohnen 🙂 Sehr gerne, ich habe zu danken – Ich denke wir haben Wetter-technisch wohl einfach eine schlechte Momentaufnahme erwischt 🙂 Liebe Grüße aus Köln, wo das Wetter jetzt noch schlechter ist!

      Antworten
  • 13. August 2015 um 16:33
    Permalink

    Hallo sehr schöne Fotos ja Hamburg ist sehr schön und es gibt sehr viel zu sehen einen schönen Donnerstag wünsche ich dir Klaus

    Antworten
  • 13. August 2015 um 9:19
    Permalink

    Na , dann warst du fast bei mir um die Ecke, das Liman ist wirklich ganz gut…und die Gegend ganz hübsch..leider wird sie immer teurer…ein typisches Hamburg Problem…nächste Woche bin ich dafür in Düsseldorf…Klunkerdamen auf der Kö bewundern 🙂
    Beste Grüsse, Jürgen

    Antworten
    • 13. August 2015 um 11:14
      Permalink

      Ja, das mit den Wohnpreisen ist hier in Düsseldorf leider nicht anders.
      Ach cool, dann bewegst Du dich ja in meiner Heimat herum 🙂 Falls Du Tipps brauchst, gerne fragen!
      LG, AP

      Antworten
  • 12. August 2015 um 22:47
    Permalink

    Richtig, richtig schöner Artikel über Hamburg!
    Falls du mal mehr Inspiration brauchst, kann ich dir nur einen der mittlerweilen doch recht zahlreichen Hamburg & Norddeutschland Blogs empfehlen.
    Viele Grüße

    Antworten
    • 13. August 2015 um 11:15
      Permalink

      Vielen lieben Dank! Darauf werde ich gerne zurück kommen 🙂

      Antworten
  • 10. August 2015 um 7:59
    Permalink

    Vielen Dank für den gelungenen Beitrag, durch den mein auch noch anstehender erster Hamburgbesuch bestimmt nähergerückt ist. Das macht richtig vorfreudig neugierig!

    Antworten
    • 10. August 2015 um 20:40
      Permalink

      Danke, cool, dass ich deine Vorfreude steigern konnte, ganz viel Spaß in HAM 🙂

      Antworten
    • 10. August 2015 um 20:41
      Permalink

      Stimmt, ich erinnere mich, habe die Fotos auf deiner Seite gesehen, das haben wir leider um eine Woche verpasst! 🙁 Danke dir 🙂

      Antworten
    • 10. August 2015 um 20:41
      Permalink

      🙂 Wann geht’s mal wieder zurück?

      Antworten
      • 14. August 2015 um 6:11
        Permalink

        Hmmm das weiß ich noch nicht genau… Ende des Jahres 😉 und du solltest wirklich längere Zeit für Hamburg einplanen 😉

        Antworten
  • 7. August 2015 um 9:36
    Permalink

    hi, tolle fotos – genial… ich hab die Elbphilharmony in Natura und im Miniaturwunderland bewundern dürfen… liebe grüße aus Berlin 🙂

    Antworten
  • 6. August 2015 um 9:33
    Permalink

    Sehr schöne Bilder! Du hast mir meine Heimatstadt Hamburg noch einmal richtig schmackhaft gemacht. Und ich würde sagen, dass sie tatsächlich eine der schönsten Städte der Welt ist ;).

    Antworten
  • 5. August 2015 um 22:55
    Permalink

    sehr schön. ich krieg mal wieder Nostalgie.

    Antworten
  • 5. August 2015 um 16:48
    Permalink

    … toller Bericht und Klasse Bilder.
    Wir sind ja auch immer mal wieder in Hamburg, einfach eine herrliche Stadt.
    Viele Grüße
    Siegfried

    Antworten
    • 5. August 2015 um 20:39
      Permalink

      Danke Siegfried 🙂 Das stimmt!

      Antworten
    • 5. August 2015 um 7:39
      Permalink

      Vielen Dank :)) Das ist echt so!

      Antworten
  • 4. August 2015 um 21:19
    Permalink

    Offensichtlich kann der Norden begeistern. Schön zu wissen.
    coole Bilder: mir gefällt besonders die Speicherstadtaufnahme

    Antworten
  • 4. August 2015 um 19:57
    Permalink

    Super tolle Bilder! Da freue ich mich gleich umso mehr, wenn ich Freunde im September besuchen gehe. Wird ebenfalls mein erster Besuch! (:

    Antworten
    • 4. August 2015 um 20:04
      Permalink

      Vielen Dank – Ich freue mich sehr, dass ich deine Vorfreude füttern konnte 🙂 Viel Spaß in Hamburg 🙂

      LG; AP

      Antworten
  • 4. August 2015 um 12:46
    Permalink

    Eine Beschreibung mit vielen Tipps und Hinweisen, die ich mir merken werde. Auch ich – dabei bin ich schon sooooo viel älter als du – war noch nie in Hamburg. Ja, es ist eine Schande, aber solange ich noch hier im Ruhrgebiet lebe, werden wir das auf jeden Fall noch nachholen. Dein Beitrag hat mich bestätigt, den Trip nicht mehr allzu lange vor uns her zu schieben.
    Dabei ist Hamburg doch viel näher als Rom oder Berlin!

    Antworten
    • 4. August 2015 um 19:42
      Permalink

      Das freut mich, danke 🙂 Dann aber los! Ich kenne das, das was nahe liegt, vergisst man allzu leicht. 🙂

      Antworten
  • 4. August 2015 um 9:33
    Permalink

    Wie gewohnt, tolle Bilder. Und ja, diese Stadt ist wirklich einen (mehrere) Besuch(e) wert.

    Antworten
  • 3. August 2015 um 22:40
    Permalink

    Ich teile Deine Begeisterung, war selbst am Freitag in Hamburg und hatte einen wundervollen Tag. Besonders die Musik auf dem CSD war super.

    Antworten
  • 3. August 2015 um 21:36
    Permalink

    Lieber Aaron,
    ein wundervoller Kurzbericht über die Stadt. Mit deinen Impressionen und deinen echt schönen Bildern sollte doch nun auch der letzte davon überzeugt sein: Hamburg ist die schönste Stadt der Welt! Gefällt mir sehr!
    Lieben Gruß (natürlich aus Hamburg),
    Janine

    Antworten
    • 3. August 2015 um 21:41
      Permalink

      Wie, vielen Dank. So etwas von einer Hamburgerin zu hören macht natürlich besonders Freude. 🙂 Grüße aus Köln, AP!

      Antworten
    • 3. August 2015 um 21:32
      Permalink

      Thanks, I am more than glad that you’ve enjoyed them. It’s definitely worth one or the other visit 🙂

      Antworten
  • 3. August 2015 um 20:25
    Permalink

    Tja, Hamburg ist eben immer eine Reise wert. Ich kann das als gebürtige Hamburgerin mit Fug und Recht behaupten. *Machtsichganzgerade.* Tolle Fotos hast du gemacht, die sehen richtig professionell aus. Ich hoffe für dich, du hast aus Hamburg mehr als nur schöne Momentaufnahmen mitgenommen …

    Antworten
    • 3. August 2015 um 20:34
      Permalink

      Definitiv – Vielen lieben Dank dafür 🙂 Auf jeden Fall habe ich das, leider waren 2 einhalb Tage viel zu wenig 🙁

      Antworten
      • 3. August 2015 um 20:39
        Permalink

        Natürlich sind 2 1/2 Tage deutlich zu wenig für die zweitgrößte Stadt Deutschlands. *Tststststs.* Darauf hättest du aber im Vorwege auch selbst kommen können. *Gucktstreng.*

        Antworten
        • 3. August 2015 um 20:39
          Permalink

          Ich gelobe Besserung und plane beim nächsten Mal mehr zeit ein 🙂

          Antworten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: